Sie befinden sich hier: Rathaus & Politik / Stadtinfo / Aktuelles

Ausstellung in der KulturWerkStadt vom 29. Juni bis 18. August:

„Burgdorfer Häuser und ihre Geschichten“

Die neue Ausstellung „Burgdorfer Häuser und ihre Geschichten“, die von Samstag, 29. Juni, bis Sonntag, 18. August, in der KulturWerkStadt (Poststraße 2) zu sehen ist, stellt geschichtsträchtige und moderne Gebäude mit originellen Hintergrundgeschichten vor. Der VVV, der Förderverein Stadtmuseum und die Stadt Burgdorf präsentieren in diesem Jahr die neunte Folge dieser Ausstellungsreihe seit 1992. Ihr Anliegen ist es, die Geschichte ausgewählter Burgdorfer Häuser lebendig nachzuzeichnen und das Augenmerk auf das reichhaltige Erbe städtischer Baukultur zu richten. Zum Ausstellungsteam gehören Christel Hoffmann-Pilgrim, Heidrun Rickert, Gero von Oettingen, Susanne Paul, Franz Rothofer, Anke Gehrke und Erika Flocke. Zahlreiche Fotos stammen von Joachim Lührs. Der stellvertretende Bürgermeister Matthias Paul eröffnet die Ausstellung am 29. Juni um 14.00 Uhr in der KulturWerkStadt. Fördernde Unterstützung leisteten die Region Hannover und die Stadtsparkasse Burgdorf.

Meldung vom 25.06.2019
ZurückSeite drucken

Pressekontakt

Frau Alexandra Veith Standort anzeigen
Rathaus II, Zimmer 17 - Büro
Vor dem Hannoverschen Tor 1
31303 Burgdorf
Telefon: 05136 898-115
Telefax: 05136 898-112
E-Mail: oder Herr Sebastian Kattler Standort anzeigen
Rathaus II, Zimmer 17 - Büro
Vor dem Hannoverschen Tor 1
31303 Burgdorf
Telefon: 05136 898-117
Telefax: 05136 898-112
E-Mail: oder

Weitere Informationen