Inhaltsbereich

Sie befinden sich hier:

Burgdorf geht in die Zukunft: Baugebiet „Nordwestlich Weserstraße“ wird dezentral mit Wärme versorgt

Das Baugebiet „Nordwestlich Weserstraße“ wird dezentral und ohne Einsatz fossiler Energieträger mit Wärme versorgt; eine Gasversorgung wird es innerhalb des Baugebietes damit nicht geben. Diesen Beschluss fassten die Mitglieder des Verwaltungsausschusses der Stadt Burgdorf am 9. März 2021.

Meldung vom 11.03.2021
ZurückSeite drucken