Sie befinden sich hier: Bauen & Wirtschaft / Stadtentwicklung / SuedLink

SuedLink: Vorzugskorridor führt nicht durch Burgdorf

Am gestrigen Donnerstag (21.02.2019) sind erste Details zu den Unterlagen für die nächste Phase des SuedLink durch die Presse veröffentlicht und schließlich von dem Netzbetreiber TenneT bestätigt worden. Noch vor den kommunalen Abenden, die am Donnerstag bundesweit in den betroffenen Kommunen stattgefunden haben, wurde bekannt, dass TenneT in den Unterlagen nach § 8 NABEG den westlich an Hannover vorbeiführenden Trassenkorridor favorisiert.

Meldung vom 22.02.2019Letzte Aktualisierung: 25.02.2019
ZurückSeite drucken