Sie befinden sich hier: Rathaus & Politik / Stadtinfo / Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 7 von 7

08.03.2018

RATHAUS

Parkgebühren künftig mit dem Handy zahlen

Handy-Parken© Stadt Burgdorf

Das Parken wird in Burgdorf einfacher. Künftig können Autofahrer ihre Parkgebühren auch per Mobiltelefon über eine App bezahlen. Dafür kooperiert die Stadt mit smartparking, einer Initiative für digitale Parkraumbewirtschaftung.

29.01.2018

SuedLink

SuedLink: Untersuchungsrahmen festgelegt

Platzhalter Information© Stadt Burgdorf

Nach dem Antrag auf Bundesfachplanung gemäß § 6 NABEG und den anschließenden Antragskonferenzen, hat die Bundesnetzagentur nun den Untersuchungsrahmen zur weiteren Bearbeitung festgelegt.

14.11.2017

STADTINFO

Aktionstag „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe”

CITIES FOR LIFE© Gemeinschaft Sant'Egidio

Am 30. November 2017 findet auf Initiative der Gemeinschaft Sant’Egidio und in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der XVI. Internationale Aktionstag „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe” gegen die Todesstrafe statt.

07.09.2017

RATHAUS

„Im Schatten des Vergessens: Kriegsgefangene, Zwangsarbeiter und heimatlose Ausländer in Burgdorf 1939-1950“

Im Schatten des Vergessens, Titel© Arbeitskreis Stadtgeschichte Burgdorf

Am 31. August und 1. September fanden anlässlich der Buchvorstellung des vom Arbeitskreis Stadtgeschichte Burgdorf erarbeiteten Buches „Im Schatten des Vergessens“ mehrere Veranstaltungen zum Gedenken an die Bewohner des Lagers „Ohio“ in Burgdorf statt.

20.06.2017

SuedLink

Antragskonferenz zum SuedLink

SuedLink Erneuerbare Energien© TenneT TSO GmbH

Am Dienstag, den 13.06.2017, fand im CongressCentrum Wienecke XI in Hannover die Antragskonferenz zum SuedLink statt. Die Veranstaltung wurde durch die Bundesnetzagentur durchgeführt und stellte damit den ersten formellen Beteiligungsschritt im Rahmen der Bundesfachplanung dar.

13.03.2017

SuedLink

Vorzugsvariante zum SuedLink führt durch Burgdorf

Platzhalter Information© Stadt Burgdorf

Am Dienstag, den 7. März 2017, hat TenneT offiziell eine Vorabversion des Antrags auf Bundesfachplanung gemäß § 6 NABEG auf seiner Internetseite veröffentlicht. Die dort dargestellte Vorzugsvariante berührt auch Burgdorf.

26.01.2017

SuedLink

Antrag auf Bundesfachplanung für den SuedLink voraussichtlich im März

Platzhalter Information© Stadt Burgdorf

Nach dem ersten informellen Beteiligungsverfahren teilte die Bundesnetzagentur nun in Gesprächen mit Regionen und Landkreisen mit, dass mit einem Antrag auf Bundesfachplanung von TenneT etwa Mitte März gerechnet wird.

16.12.2016

WIRTSCHAFT

Ausbildungsportal AZUBI21.de

Burgdorfer Unternehmen können ihre Ausbildungsangebote eintragen

Stadt Hannover Logo© Stadt Hannover

Die Fachkräfte von morgen gewinnen und gleichzeitig die Bindung junger Menschen an Burgdorf und die Region fördern – das sind Zukunftsaufgaben, bei denen Sie Ihre Wirtschaftsförderung gemeinsam mit unseren regionalen Partnern unterstützen möchte. Hierzu bieten wir Unternehmen mit Azubi21.de eine effektive Möglichkeit, passende Auszubildende für Ihr Unternehmen und unsere Stadt zu interessieren.

29.09.2016

SuedLink

Trassenkorridore veröffentlicht

Platzhalter Information© Stadt Burgdorf

Im Rahmen einer kommunalen Informationsveranstaltung haben die Übertragungsnetzbetreiber TenneT und TransnetBW am 27.09.2016 die neuen...

05.09.2016

SuedLink

Nachrichten von TenneT

Platzhalter Information© Stadt Burgdorf

TenneT, der Übertragungsnetzbetreiber und Planer von SuedLink, hat in seinem Newsletter vom 02.09.2016 über die neue Methodik und die Beteiligungsmöglichkeiten im derzeit laufenden Verfahren berichtet.

25.08.2016

SuedLink

Neues zum Thema Suedlink

Platzhalter Information© Stadt Burgdorf

Für die kommenden Monate wird der überarbeitete Antrag von TenneT erwartet, in dem die neuen Leitungskorridore für die Erdverkabelung von SuedLink vorgestellt werden sollen. Dies haben wir zum Anlass genommen, den Internetauftritt zu dem Thema neu aufzubereiten und übersichtlicher zu gestalten.

17.02.2016

WIRTSCHAFT

Ausbildung und Beschäftigung von Flüchtlingen

Platzhalter Information© Stadt Burgdorf

Im Zusammenhang mit den Anforderungen an die Integration von geflüchteten Menschen mit längerer Bleibeperspektive rückt automatisch die Frage nach deren Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten in den Mittelpunkt.

02.10.2015

WIRTSCHAFT

pro regio e.V. unterstützt Unternehmen rund um die Berufsausbildung

pro regio.e.V. Logo

Der gemeinnützige Verein Ausbildung im Verbund pro regio e.V. ist ein Zusammenschluss von Unternehmen und Kommunen, der sich zum Ziel gesetzt hat, Unternehmen beim Thema „Berufsausbildung“ zu unterstützen. Dabei werden sowohl ausbildungsinteressierte Unternehmen auf dem Weg zur Erstausbildung als auch bereits ausbildende Unternehmen bei der Schaffung und Besetzung von Ausbildungsplätzen begleitet

  • Seite 7 von 7
ZurückSeite drucken

Pressekontakt

Frau Alexandra Veith Standort anzeigen
Rathaus II, Zimmer 17 - Büro
Vor dem Hannoverschen Tor 1
31303 Burgdorf
Telefon: 05136 898-115
Telefax: 05136 898-112
E-Mail: oder Herr Sebastian Kattler Standort anzeigen
Rathaus II, Zimmer 17 - Büro
Vor dem Hannoverschen Tor 1
31303 Burgdorf
Telefon: 05136 898-117
Telefax: 05136 898-112
E-Mail: oder

Weitere Informationen