Sie befinden sich hier:

Gewalt gegen Frauen

Ansprechpartner/in
Frau Petra PapeStandort anzeigen
Rathaus V, Zimmer 28 - Gleichstellungsbeauftragte // 2. OG
Rolandstraße 13
31303 Burgdorf
Telefon: 05136 898-310
Telefax: 05136 898-112
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Frauen und Mädchen, die Opfer von Gewalt geworden sind, bedürfen eines speziellen Beratungsangebotes, das von Beratungsstellen für vergewaltigte und von Gewalt betroffene Mädchen und Frauen, von Anlauf- und Beratungsstellen für sexuell missbrauchte Mädchen und Frauen und von Frauennotrufen bereitgestellt wird. Das Beratungsspektrum reicht von akuter Krisenintervention über die Einzelberatung bis zu längerfristigen Gruppenberatungen. Die Angebote sind kostenlos, die Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden keine Unterlagen benötigt.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Umfangreiche Informationen zum Thema Gewalt gegen Frauen erhalten Sie auch auf den folgenden Seiten.

ZurückSeite drucken